Zum Inhalt springen

Potenzialanalyse Asssessment Center

Welche Kompetenzen und welches Potenzial habe ich als Führungskraft oder Projektmanager/in?

Die Anforderungen an die Rolle einer Führungskraft in der Linie oder im Projekt sind vielfältig. Ihr Einfluss auf den Erfolg des Teams, der Abteilung oder des Projekts ist enorm. Auch wenn sich notwendiges Wissen und erforderliche Fertigkeiten erwerben lassen, benötigt eine Führungskraft auch bestimmte Fähigkeiten und Persönlichkeitsmerkmale, die zu großen Teilen angelegt sind. Das in einer Person vorhandene Potenzial für Führung und Management zuverlässig einschätzen können, ist für mehrere Parteien bedeutsam. Der potenziellen Führungskraft hilft es bei der Entscheidung für den richtigen Karriereweg und für geeignete Entwicklungsmaßnahmen. Die Organisation unterstützt es bei der Sicherstellung erfolgreichen Handelns im Sinne ihrer Ziele bzw. im Sinne des Projekts und dadurch auch beim langfristigen ökonomischen Erfolg. Für die Mitglieder des von der zukünftigen Führungskraft geleiteten Teams erhöht es die Chancen zufriedenstellender Arbeit und führt so zu mehr Identifikation mit dem Team bzw. dem Projekt und der Organisation.

In diesem Assessment Center durchlaufen die Teilnehmer/innen eine Reihe von Übungen, die sich an relevanten Anforderungsdimensionen für Führungskräfte bzw. Projektmanager/innen orientieren. Neben einzelnen Tests absolvieren sie mündliche und schriftliche Einzelaufgaben, Gruppenübungen und Rollenspiele. Sie werden von mehreren geschulten Beobachter/innen differenziert bewertet und erhalten am Ende neben ihrem persönlichen quantitativen Potenzialprofil auch ein ausführliches mündliches Feedback.

Vorab klären wir mit Ihnen als Auftraggeber die genaue Zielgruppe und deren gewünschte Kompetenzen, für die das Potenzial ermittelt werden soll. Wir verfügen über einen umfangreichen Pool an bewährten und vielfach erprobten Übungen und davon erfassten Anforderungsdimensionen. Daraus stellen wir in enger Abstimmung mit Ihnen ein maßgeschneidertes Assessment Center (AC) zusammen.

Am Tag vor dem eigentlichen, knapp zwei Tage dauernden AC schulen wir von Ihnen bereit gestellte Beobachter/innen. Am Tag nach dem AC führen wir Feedback-Gespräche mit den Teilnehmer/innen durch.

 

Zielgruppe

  • Potenzielle Führungskräfte, Projektmanager/innen, spezifische Fachkräfte - je nach Absprache

 

Kursziele

  • Sie verstehen, welche Anforderungsdimensionen warum für Führungskräfte bzw. Projektmanager/innen als besonders wichtig erachtet werden.
  • Sie wissen, wie Sie in verschiedenen Situationen von Außenstehenden wahrgenommen werden und auf diese wirken.
  • Sie wissen, in welchem Maß Ihre Selbsteinschätzung von der Einschätzung durch Andere abweicht.
  • Sie wissen, an welchen Kompetenzbereichen Sie als potenzielle Führungskraft bzw. Projektmanager/in bei sich arbeiten können und sollten.   
  • Sie kennen Ihr persönliches Potenzial als Führungskraft bzw. Projektmanager/in und wo Sie hinsichtlich verschiedener relevanter Kompetenzen aktuell stehen.

 

Kursinhalte

  • Prinzip, Zweck, Aufbau und Ablauf des Potenzialanalyse Assessment Centers
  • Erläuterung der einzelnen Übungen und Anforderungsdimensionen
  • Durchführung der Übungen
  • Selbst- und Fremdbewertungen für jede Anforderungsdimension nach jeder Übung


Kursaufbau und Methodik

Das Seminar wird von einem Moderatorenteam geleitet. Jede/r Teilnehmer/in wird von mehreren geschulten Beobachter/innen in mehreren Übungen hinsichtlich jeweils mehrerer Anforderungsdimensionen beurteilt. Die einzelnen Bewertungen werden nach jeder Übung in einer Beobachterkonferenz diskutiert und anschließend über alle Beobachter/innen gemittelt. Am Ende des Assessment Centers werden die Werte dann jeweils über die einzelnen Anforderungsdimensionen gemittelt und grafisch als Profil dargestellt. Das mündliche Feedback erfolgt in einem vertraulichen Zweiergespräch mit einem der Moderator/innen.

To Top